Seite auswählen

RWS Büchsenmunition Kal. 9,3×62 16,2g HIT

Die RWS Büchsenmunition Kal. 9,3×62 HIT ist ideal für die Waldjagd und auf mittlere Schussweiten geeignet. Auf Rehwild wirkt sie besonders wildbretschonend.

Die 9,3×62 ist um das Jahr 1905 entwickelt worden und sollte speziell in den damaligen deutschen Kolonien Afrikas zur Anwendung kommen. Jedoch wurde die Patrone schnell auf mitteleuropäisches Hochwild, vor allem Elch-, Rot- und Schwarzwild mit besten Erfolgen eingesetzt, so dass sie keine reine „Afrika-Patrone“ blieb.

Die RWS-Laborierungen mit Geschossgewichten von 11,9 g bis 19,0 g steigern die Universalität dieser beliebten Hochwildpatrone.

91.00CHF

Add to Wishlist

PRODUKTEBESCHRIEB

Anwendungsgebiete

Schwarzwild
Damwild, Rotwild
Rehwild, Oryx, Elch, Bär

50m 100m 150m 200m 250m 300m
100m 50m -0,2 100m 150m -4,9 200m -15,5 250m -32,3 300m -55,9
GEE 156m 50m 1,8 100m 4,0 150m 1,1 200m -7,4 250m -22,2 300m -43,8
BC-Wert: 0,395

Eigenschaften

Geschossgewicht Schwer
Wildbretschonung
Sehr hoch
Stoppwirkung
Hoch
Rückstoß
Stark
Tiefenwirkung
Mittel
Ausschusswahrscheinlichkeit
Regelmäßig
Schnitthaar
Ja

Geschwindigkeit

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mV [m/s] 0765 50729 100693 150660 200628 250597 300566

Energie

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mE [J] 04742 504306 1003891 1503529 2003195 2502888 3002596

Gut zu wissen